Dienstag, 30. Dezember 2014

Heidi-Geburtstag

so meine lieben...

endlich finde ich zeit hier noch den geburtstags-post von unserer kleinen madam zu zeigen... da bei uns ja weihnachten (24.12) und geburtstag (26.12) sooo nah aufeinander liegen... kommt man nicht wirklich zu was... und hier auf meinem blog ist's dann auch zimlich ruhig... weil doch alles drunter und drüber geht...


unsere kleine ist ja der absolute non plus ultra heidi fan... sprich alles was mit heidi oder ihrem geliebten schnucki ist.. ist der hit... heidi hier... heidi da... heidi überall... ohne ihre heidi stoffpuppe funktioniert gar nix... ;)... somit war mir klar... es gibt eine kleine geburtstagsfeier al a heidi...


es gab leckere muffins... belegte toastbrote... typisch für heidi gab es natürlich noch geissenmilch ( bei uns war es weisse trinkschockolade )  und dazu noch frisches quelwasser... als kleines dankeschön für die gäste hab ich noch mit dem plotter kleine milchtüten zugeschnitten und mit süssigkeiten gefüllt..


als geburtstagskuchen hab ich eine schwarzwäldertorte gemacht... darauf eine platte aus schockolade und bedrucktem esspapier...

wir hatten 2 wunderbare geburtstagstage (einmal familie... einmal freunde)... unsere kleine madam hatte riesen spass und war rundum zufrieden mit all ihren heidi's ;)... ein kinderlachen und strahlen in den augen sagt mehr als tausend worte...

ich wünsche euch noch einen schönen tag... gönnt euch ne warme schockolade und geniesst die aussicht auf das herrliche schneetreiben vor der tür...

liebe grüsse

fläschchen & strohhalme : pinkfisch
 

Samstag, 27. Dezember 2014

weihnachten... geburtstag... und was noch kommt


ich hoff ihr habt alle die weihnachtstage schön gefeiert...

wunderbare tage durften wir mit all unseren lieben verbringen und feiern... aber nicht nur weihnachten mit dem christkind stand vor der tür... auch unser kleines christkind durfte ihren 2. geburstag (gestern) frisch und fröhlich feiern...

unglaublich wie schnell die zeit doch vergeht...

ja ja... momentan hab ich zimlich viel um die ohren... daher ist es auch still bei mir auf meinem blog...

gestern zum geburtstag schneite es doch tatsächlich das erste mal... unsere kleine madam konnte zum ersten mal die schneeflocken und das schneegestöber beobachten... mit grossen augen..

heute ging es raus... raus in den schnee...  mit viel gequitsche und lachen stapfte sie durch die schneebedeckte strasse... einfach goldig...

ich werde mich in den nächsten tagen mit einem kleinen geburstag-beitrag melden... bald bald...
bis dahin wünsche ich euch noch ein schönes wochenende...

liebe grüsse jolanda



Dienstag, 16. Dezember 2014

Kecks-Glas Diy

da ja weihnachten bald vor der tür steht... hab ich noch ein kleines diy für euch...

was ihr da zu braucht seht ihr auf dem bild...



als erstes hab ich alle deckel mit den sternen verziert... dazu müsst ihr die sterne mit heissleim auf dem deckel fixieren... 


dann wurde die zeichnung meiner kleinen madam in grosse streifen geschnitten... ich hab jetzt 4cm breite streifen genommen... die jagt ihr dan durch euer laminier gerät... (naja wenn ihr kein solches gerät besitzt könnte man es auch mit klebefolie machen... was aber nicht soo gut funktioniert... da es am rand zimlich luftblasen gibt und sich immer wieder löst... )


zum schluss den streifen noch in der passenden grösse zu schneiden ( hab's insgesamt von der breite her 2 cm breiter zugeschnitten als die zeichnung selber ist) und jetzt kanns du den streifen um das glas legen und mit einem klebestreifen fixiren.... schon ist ein kleines weihnachts-kecks-glas zum verschenken fertig...

 

wir werden in den kommenden tagen noch weihnachts-guatzli backen und diese dann in die gläser verpacken... so mit haben wir noch ein kleines mitbringsel zu den gebastelten geschenken....

 


ich wünsche euch noch einen schönen tag...


Donnerstag, 11. Dezember 2014

fuchs du hast...

unser herz gestohlen gib es wieder heeeeeer ( sing träller krächz ) naja... so in etwa geht doch das lied ;)... oder war es doch anderst... hmmm egal...

dieses kleine baby-fox-kissen von nikidz hat mein herz sofort erobert und stand ganz weit oben auf meiner ... muss ich haben näh-liste...


gesagt genäht... hier seht ihr mein baby-fox-kissen... phuu... endlich... er lag schon sooo lange bei mir auf dem tisch... und wartete auf mich bis ich endlich mal wieder zeit für ihn hatte ;)...

seit gestern wird er fleissig geknuddelt gedrückt und zimlich verschmust... ich denke er wird es gut bei uns haben...

ich wünsche euch einen schönen tag...

liebe grüsse jolanda

Mittwoch, 10. Dezember 2014

kleine köchin kommt gross raus...

damit meine kleine köchin in zukunft perfekt gekleidet für die küche ist... hab ich ihr eine passende kinderkochschürze genäht... (anleitung von tepetua) wieder einmal eine super einfache anleitung und alles ging sehr schnell... sehr geeignet für nähanfänger die zu einem schnellen ergebniss kommen wollen ;)...


nun kann meine kleine madam in der küche fleissig mithelfen beim kochen und backen...oder kann natürlich auch in ihrer kleinen küche selber die grosse köchin spielen ;) ...

einen schönen tag
liebe grüsse jolanda

Donnerstag, 4. Dezember 2014

ein sack vom samichlaus...

in zwei tagen ist es soweit... und der samichlaus kommt vorbei... für unsere kleine hab ich einen samichlaussack (ratz-fatz nach der anleitung von hier) genäht... eine ganz einfache und super erklärte anleitung...




passend zum thema hab ich ein samichlaus motiv genommen und ihn auf den sack gebügelt... mal sehen wie die kinderaugen leuchten, wenn sie den beutel in ihrem stiefel vor der haustüre entdecken...

einen schönen 
liebe grüsse jolanda

Mittwoch, 3. Dezember 2014

schneemänner-weihnachtskarten...


dieses jahr konnte ich zum ersten mal mit meiner kleinen tochter weihnachtskarten basteln... nicht nur bei ihr war die freude gross auch bei mir...

was ihr alles für dieses motiv braucht:

- karten ( farbe nach euerem geschmack )
- weisse farbe
- pinsel
- kinderhand
- schwarzen filzstift
- farbstift in orange

und jetzt könnt ihr loslegen... viel spass beim nachbasteln der weihnachtskarten...

eigentlich wollte ich euch unsere gebastelten schönen karten hier zeigen... doch die sind jetzt alle schon mit der post unterwegs... aber zum glück hab ich noch eine testkarte bei mir zuhause... somit kann ich euch doch noch zeigen was entstanden ist..

ich wünsche euch einen schönen tag
lg jolanda

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Apfelmmm...muffin

da bei uns in der familie alles äpfel-liebhaber sind... kam mir das rezept von amalie wie gerufen...

vor längerer zeit habe ich sie das erste mal gebacken und ausprobiert... und ich muss sagen... uns schmecken sie wunderbar... einfach herrlich...

auch als kleine mitbringsel eignen sich die apfelmuffins super... bei familie und freunden sind sie sehr gut angekommen und beliebt...


einen schönen tag wünsch ich euch... liebe grüsse jolanda 


Sonntag, 19. Oktober 2014

herbst gruss aus dem wald...

ein kleines mitbringsel zeige ich euch auch mal... praktisch wenn einladungen vor der haustüre stehen und man nicht mit leeren händen zu besuch gehen möchte...



dazu habe ich pet-flaschen in der mitte halbiert... (selbstverständlich gewaschen und geputzt )... habe ein zimlich grosses stück rausgeschnitten...damit sie so klein wie möglich werden... aber doch noch platz ist für die guatzli...


befüllt habe ich sie mit selbstgebackenen guatzli... passend zum herbst mit fuchs und igel...


das ganze hab ich mit masking-tape verziert und somit die schnittstelle gleich mal verschwinden lassen ( oder dass man es nicht gerade sieht ) ... ein gesammeltes herbstblatt von klein madam hab ich laminiert und mit einem kleinen herbst-gruss an das geschenk befestigt...


ich wünsche euch einen schönen sonnigen sonntag...

liebe grüsse jolanda

Samstag, 18. Oktober 2014

Wohnwagen-Anhänger mal anders...

heute war ja nicht nur ein sehr schöner warmer herbsttag... sondern auch der geburtstag von meiner lieben mama...

meine mama ist begeisterte camperin.... ( mein papa natürlich ein begeisterter camper )


dazu passt ja ein kosmetik-täschchen... passt alles kleine krims-krams rein was man ja beim camping gerne mal bei sich hat...


zum thema passend habe ich ihr symbolisch einen wohnwagen-schlüssel-anhänger genäht... und dazu hinten im kleinen fach... ( geldgutschein ) batzeli reingepackt... weil sich mama für den wohnwagen was wünscht... camper halt ;) :P


so zusagen gabs ein rundum-gefülltes-geschenk alles rund ums campen...

liebe grüsse
jolanda 




Sonntag, 5. Oktober 2014

2 auf einen streich...

gleich zwei kleine süsse menschlein sind am dienstag auf die welt gekommen... ein süsses zwillings-pärchen... herzallerliebst...

mein lieber mann darf beim kleinen neuen erdenbürger der götti ( pate ) sein... eine schöne aufgabe die er bekommen hat... nochmals ein kind im leben begleiten zu dürfen...


für das götti-kind leandro... habe ich mal etwas eine andere windel-torte gebastelt... sieht schon fast wie echt aus... wenn man(n) nur so von weitem schaut... also mein mann musste 2 mal genauer hinsehen...

dazu habe ich noch lätzchen aufgepeppt und beplottet... und ich fand die soooo toll... dass ich sie am liebsten selber behalten wollte...


sind die nicht süss... einfach goldig dieser kleine süsse fuchs... und passt natürlich gleich auch noch zur jahreszeit...

für die schwester von leandro habe ich selbstverständlich auch ein lätzchen beplottet und aufgehübscht... natürlich gleich auch noch mit dem süssen kleinen fuchs... aber leicht mädchenhafter gestaltet...


ja ja... mich hat es auch erwischt... diese süssen kleinen füchschen... zum dahin schmelzen... ;)


aber wirklich zum dahin schmelzen waren diese kleinen menschenskinder... einfach bezaubernd... und ein grosse wunder... so klein und zart... ich staune jedesmal wieder erneut... wenn solch ein kleines wesen die welt erblickt... und jetzt sind es doch 2 auf einen streich...

somit wünsche ich euch noch ein schöner wochenend-abend... bis bald

liebe grüsse jolanda

Montag, 15. September 2014

neuer datenträger...

so für das neue jahr muss natürlich auch eine neue agenda her... ich bin ja meisterin in zettel schreiben... und bei mir liegen sie dann überall verstreut... in der hose... in der tasche... küche... tisch... büro... ja überall... nur nicht dort wo es sollte... nämlich in einer agenda... ;)
und da diese nicht immer soooo toll aussehen... habe ich für meine eine schöne hülle genäht...


aussen habe ich einen tollen knalligen grünen sternenstoff genommen und innen ganz normal schwarz... ich liebe diese kombination... schwarz und knallige farben... passt immer und überall...

und auf die hülle habe ich dann noch den ''datenträger'' - schriftzug gebügelt...

so... und jetzt wartet mein datenträger nur noch auf seinen einsatz... und ich kann es kaum abwarten in mit terminen und ideen zu füllen...

einen schönen tag

liege grüsse jolanda 

Freitag, 5. September 2014

kleine autsch-tasche

vor einer halben ewigkeit habe ich diese kleine autsch-tasche genäht... ist doch schon ein weilchen her... aber ich wollte sie euch doch noch zeigen und nicht vorenthalten :)...


für den aussenstoff habe ich filz genommen... und für den aufdruck habe ich aus einem rest baumwollstoff die buchstaben ausgeschnitten und auf den filz gebügelt... wenn man nicht gerade nähen will... ist das doch gerade eine schnelle und einfache lösung...


für die innenseite habe ich einen baumwollstoff genommen...

soo und nun ist eine kleine feine reise apotheke daraus entstanden, wie ich finde... das nötigste hat platz und in meiner tasche ist kein chaos mehr... ( nur im täschchen selber ) ;)

ich wüsche einen schönen tag

liebe grüsse jolanda 

Donnerstag, 4. September 2014

meine erste rudi two

meine kleine nichte hatte vor einer woche ihren grossen spielgruppen-tag... wie die zeit doch vergeht... sie ist schon so gross und geht mit grossem stolz in die spielgruppe...

hmmm... ja und ich... ich habs zimlich versäumt... ich schäm mich ja auch... warum... tja... meine nichte geht seit gut einer woche in die spielgruppe... und ihre tante (also ich) wollte ihr eine tasche für den grossen tag nähen... tja... wie bei hempels unterm sofa... herrscht auch bei mir zur zeit ein zimliches chaos... tztztztzt... schlimm ich weiss... aaaber... ich habs doch noch geschafft...

ich hab ihr eine rudi two (von lillesol und pelle ) genäht... es ist meine erste... aber wird sicherlich nicht die letzte sein die ich nähen werde... auch für grosse kinder ist diese tasche doch einfach toll...

das einzige was ich bei der tasche anderst gemacht habe ist das fach... eigentlich wäre es ja auf der rückseite der tasche angebracht... doch ich hab sie auf der vorderseit als innenfach genommen...

aber seht selbst...


liebe grüsse jolanda

Mittwoch, 3. September 2014

einzug ins eigenheim...

vor kurzem stand für unsere freunde der grosse tag vor der tür... denn die kleine familie konnte in ihr eigenheim einziehen...

und da ich nicht mit leeren händen zu besuch gehen wollte, kam mir der gedanke, dass ich ihnen doch ein kleines willkommens geschenk geben könnte...


ein brot-korb mit selbst gebackenem brot und einem kleinen beutel salz, wie der dazu passenden karte... 

sie freuten sicher sehr über unser geschenk... und als ob ich gedanken lesen könnte, sagten sie mir, dass sie schon länger mit dem gedanken spielten, einen brot-korb zu kaufen... 

guter gedanke zum richtigen zeitpunkt :) 

liebe grüsse 
jolanda

Montag, 18. August 2014

schulstart

heute war der schulstart von meinem gottabuab (patenkind)... phuu... wie die zeit vergeht... er wird langsam vom kleinen kind zum grossen mann... hach... wie schön...

und zu seinem schulstart hab ich ihm einen schultüte gebastelt...ja o.k... hier in der schweiz ist es nicht üblich so was zu machen... aber ich finde diese idee toll...

so... und da ich nicht wie jeder andere die ganz normalen schultüten möchte basteln... dachte ich mir, ich mach einen buntstift... huuuiii... ich sag euch... das war vielleicht eine verzwickte sache.... 1. hab ich zum ersten mal so etwas gebastelt... und 2. muss ich gleich was kompliziertes machen... ja ja ... zum glück hab ich noch meinen lieben mann der mir mit diesem riesigen buntstift geholfen hat... ohne ihn hätte ich sicher noch sehr viel papier... kleber etc. verbraucht... aber nicht nur das... auch nerven ;) ...

und hier ist meine grosse buntstift-schultüte... sieht die nicht toll aus ?! ich finde schon... hat sich zimlich gelohnt diese zu machen ... den mein kleiner hatte wahnsinnig grosse freude als er sie bekam... 




somit wünsche ich euch einen ganz schönen wochenstart und bis bald... 
lg jolanda

Dienstag, 1. Juli 2014

ein neuer gürtel muss her....

hmpf... mein alter gürtel hat so eben seinen langjährigen dienst quittiert und sich in das wohlverdiente gürtel ( rentner ) leben verabschiedet...

nun stand ich da ( vor dem spiegel ) und konnte zusehen wie mir die hosen schön weiter und weiter hinunter rutschten... gar keine frage... ein neuer gürtel musste her... und zwar soooofort...

gut ich hatte mir auch einen neuen hosenhalter verdient... hab ja auch was abgespeckt (stolz bin und auf die schulter klopf)  ( darf man ja auch sein ;) )

gesagt getan... schnell das material besorgen und husch husch ab nach hause... einen neuen schicken gürtel herzaubern...

und taaaataaaaa... hier seht ihr mein neuer schicker junger gürtel... der hoffentlich genau so ein treuer wegbegleiter wie mein alter war ;)...  sieht der nicht toll aus ?!


das ganze material habe ich von stoffstübli ... ein kleiner feiner laden... 

liebe grüsse jolanda




Montag, 30. Juni 2014

fleischschneck


500 gramm mehl
1 1/2 kaffelöffel salz
15 gramm hefe
3 dl wasser
300 gramm kalbsbrät
ca. 150 gramm  landrauchschinken
(oder bratspeck)

aus mehl, salz, hefe und wasser einen teig knetten bis er glatt und geschmeidig ist...
zugedeckt an der wärme bis auf das doppelte aufgehen lassen...
teig ausrollen, kalsbrät darauf verteilen, einwenig würzen und den landrauchschincken darauf verteilen...
alles zusammen einrollen zu einem brot...

30-40 min im 200° vorgeheizten ofen backen...

dazu passen verschiedene salate... 

lasst es euch schmecken und einen guten appetit

liebe grüsse jolanda




windeltöff...

anfang juni kamm eine kleine neue erdenbewohnerin auf die welt... eine wunderbare schöne nachricht...

dieses wochenende konnten wir sie dann endlich begrüssen und bestaunen... einfach ein wunder so ein kleines wesen...

als willkommens geschenk habe ich ihr einen kleinen windeltöff gemacht... nun gut... diese kleine neue familie hatte schon alles... von a bis z... aber windeln kann man ja immer gut gebrauchen ;)... und einen kuschelfreund sowieso...



liebe grüsse jolanda


Montag, 16. Juni 2014

geplottet und genäht...




für meinen lieben mann hab ich dieses shirt geplottet... da er ja zimlich viel und gerne grilliert dachte ich  mir... das passt doch zu ihm...

und zum anderen habe ich noch etwas für ihn genäht... da sein neues hobby ja modell-heli fliegen ist... und er sein steuergerät ( ausser im koffer ) sonst nirgends sicher versorgen kann... dachte ich mir... ich näh ihm eine schutztasche....  ( braucht man(n) oder braucht man(n)  nicht )




 naja der gedanke daran eine schutztasche zunähen war ja ganz schön einfach... aber es dann umzusetzten war ja gar nicht mein ding... manchmal steh ich mir selber auf der leitung und weiss nicht mehr wo oben und wo unten ist...

leider hab ich somit ein bischen zu viel stoff verschnitten und dickes vlies... bis ich endlich meinen knopf im kopf gelöst habe und es doch noch schaffte eine ansehnliche tasche zu nähen...doch ich muss zugeben... vor lauter chaos im kopf musste ich mir eine insipiration her holen...

und die hab ich dann schlussendlich von hier

liebe grüsse jolanda




Sonntag, 1. Juni 2014

eine flata für papa...

heute war ja vatertag ( bei uns in der schweiz )... und somit kam die flata genau zum richtigen zeitpunkt... ich finde es ein super geschenk für einen mann ( ist ja mal was anderes )... aber natürlich kann es auch frau tragen ;) ...

der aussenstoff war eine alte jeans von mir die her halten musste... ich dachte mir jeans passt besser zu einem mann... auf die aussentasche habe ich den schriftzug geplottet...
damit das bier natürlich auch zum vatertag passt... hab ich schnell schnell ( wie man(n) oder frau sieht ) die ettiketen noch gemacht.... und zum schluss hab ich noch ein flaschenöffner mit jeans überzogen... auch wenn es zu dieser bierflasche keinen braucht... später kann man immer einen brauchen...
 
gesehen hab ich diese flata zum ersten mal hier und hier ... gekauft hab ich sie dann schlussendlich hier
 

a schöna obig wünscht jolanda

Donnerstag, 29. Mai 2014

mein 1. kleidchen


voller stolz zeige ich euch hier mein aller 1. genähtes kleidchen... ich platze gleich vor stolz... könnt ihr euch sicher vorstellen... 

auch wenn ich mit meiner ratterknatter-maschine nicht immer gleicher meinung war... denke ich es kann sich doch sehen lassen... 

den schnitt habe ich von hier ... als ich das sah... dachte ich mir... dass kann ich doch sicher auch... ich muss es können ;) ... gesagt getan und genäht... und taaataaaaaaaa hier hängt es nun am kleiderhacken und wartet darauf von klein madam getragen zu werden... 

ich denke es werden sicher noch welche kleidchen für den sommer folgen... 

einen schönen tag wünsche ich euch... 

jolanda

funkstille und warum ?!?

phuuu... schon lang lang ist s her das ich hier was auf meinem blog veröffentlicht hab... jaja... ich weiss ich sollte mich schämen ;) ...

seit dem post über grosse mädchen brauchen grosse taschen... habe ich einige anfragen bekommen bezüglich dieser tasche und musste durfte einige exemplare nähen... vor lauter nähen und verschicken habe ich völlig vergessen das ich noch fotos der exemplare machen sollte...

ausser die von meiner schwester... phuu glück gehabt... ;) ...


Sonntag, 18. Mai 2014

sonniger sonntag


herrlich wie die sonne wieder scheint und sich von ihrer vollen pracht am himmel zeigt... wunderbar...


eigentlich wollten wir in den zoo nach rapperswil... doch kaum da... merkten wir und sahen wir, dass es zimlich viele leute hatte... und wir mit unserem riiiiiesen mobil nicht wirklich einen platz gefunden haben...

naja... wir fuhren dann links und rechts... geradeaus... um den kreisel... bis wir dan bei einer ganz schönen kirche ankamen... mit spielplatz restaurant... etc... wir machten einen spaziergang und genossen einfach das herrliche wetter...


ich hoffe ihr hattet auch einen gemütlichen und entspannten sonntag... lasst ihn schön ausklingen bis bald...

jolanda


Samstag, 17. Mai 2014

grosse tasche für das grosse mädchen ;)

da ich für klein madam eine tasche nähte und die mir in kleinformat so gut gefiel... musste gleich noch eine grosse für mich her... gesagt getan ( genäht )... hab ich nun jetzt für mich auch eine...

ich muss sagen sie ist einfach super... von der grösse einfach top... es passt so vieles rein... einfach eine perfekte einfkaufstasche... oder weggehtasche... oder doch eine picknicktasche... hmmm strandtasche... naja egal... was für eine tasche... sie ist einfach toll...


ok... o.k... ich gebs zu...das zweite foto vom innenleben ist ja nicht gerade prikelnd... aber naja... so ist das leben doch auch... mal so mal so ;) ... aber man kann doch etwas erkennen was wie wo... ;) 

also es werden sicher noch ein paar mehr von diesen taschen entstehen... auch meine liebe mama fand sie so toll... das ihre antwort kurz und knapp war... will ich haben ;) :) 


heute war noch meine freundin und ihre kleine familie bei uns zu besuch... es war ein herrlicher sonniger schöner tag... wir haben ihn sehr genossen... aber nicht nur dass... als sie meine tasche sah... war die reaktion schon toll... den ihr gefiel sie auf anhieb... einfach cool... so eine will ich auch... kannst du mir auch eine machen?  

natürlich kann ich dir eine machen ... 

liebe m.... ich freue mich, dass ich für dich solch eine tolle tasche nähen darf... und ich werde mich gleich an meine maschine setzen und nähen was das zeugs hält... ;) 

mein lieber mann machte auch noch gleich den gewichts-test... also 12 kilo hat sie gut weggesteckt... seine antwort: prüfung bestanden !!! ;) ... phuu... glück gehabt und mein herz schlägt wieder normal ;)

wünsche euch einen schönen gemütlichen abend... 

jolanda

Mittwoch, 14. Mai 2014

kleines kind... kleine tasche


damit meine kleine madam nicht immer meine taschen in der ganzen wohnung verstreut, gar versteckt oder alles in meine tasche gequetscht werden muss... hab ich ihr ratzfatz eine kleine madam-tasche für sie genäht... 

der kleinen dame gefällt ihre eigene tasche sehr gut... mit stolz trägt sie sie durch die wohnung und es wird alles darin verstaut was auf dem weg in die quere kommt...

und für mich ist es ein tolles kompliment... wenn unser kleines mädchen mich mit strahlenden augen ansieht und mit dem wort WOW sagend anlächelt... was kann es besseres geben ???

einen schönen abend wünsch ich euch... 

lg jolanda

Montag, 12. Mai 2014

12von12 mai '14


  1. juhuuuii... die blume blüht in voller pracht
  2. wäsche waschen und zum trocken aufhängen
  3. spielzeit
  4. zwischenverpflegung 
  5. chaos beseitigen
  6. mittagsschlaf meiner tochter = 15 min pause für mich ;)
  7. spielplatz
  8. noch schnell meine balkon-pflanzen umtopfen
  9. spieluhr kaputt :(
  10. bevors ab ins bett geht... sehen wir uns noch bücher an
  11. küche wieder sauber machen 
  12. und für mich heisst es jetzt... nach dem duschen... liegen lang und entspannen:)

Samstag, 10. Mai 2014

gänseblümchen-honig


als ich vorkurzem bei uns auf der wiese gesessen bin... sind mir all diese schönen margritli's (gänseblümchen) aufgefallen... weil es zimlich viel von diesen kleinen weissen prachts blümchen hatte... 
 
nun sass ich da auf dieser wiese... sah meiner kleinen maus zu wie sie in ihrem element im sandkasten spielte... und viele dinge gingen mir dan durch den kopf... 

was könnte man aus den margritli's machen ??? ausser kränzchen... oder ringe... oder sträuschen... oder doch essen ( ja richtig gelesen, man kann diese blumen essen )... den gänseblümchen werden heilende wirkungen nachgesagt...

naja... nach langem überlegen und ein zwei kränzchen mehr... hab ich mich entschlossen alle margritli's auf der wiese zu sammeln ( eigentlich nur so viele wie ich brauche )...  mir kam nämlich in den sinn, dass ich mal was von gänseblümchen-honig gelesen habe... 

und das rezept hab ich dan hier bei backenmitbakeria gefunden...




viel spass beim ausprobieren... 

lg jolanda


Montag, 5. Mai 2014

eulen einzug...

da mir momentan eulen sehr gefallen, habe ich kurzer hand übers wochenende gleich 2 kleine eulen gehäkelt... 




da ich diese bei schön und fein gesehen hab, war mir klar, die MUSS ich machen... ich fand sie so süss, dass ich sie auch bei mir haben wollte... 

und seit heute leben 2 kleine eulen mit uns unter dem dach... meine kleine wollte sie selbst schon für sich beanspruchen, denn das einzige was sie zu diesen kleinen süssen eulen sagen konnte war:

...WOW WOW WOW...  

für mich als nicht-häkel-profi ein schönes kompliment... :) 

lg jolanda